Flughafen Mönchengladbach (DE)

Manuell betriebene Schiebetoranlage

Anzahl der Torflügel: 5

Gesamtbreite: 63000 mm

Gesamthöhe: 8300 mm

Montiert: März 2019

 

Der neu errichtete Hangar im nur 20 Kilometer entfernten Mönchengladbach bot die Möglichkeit der Montage eines Hangartores in unmittelbarer Nähe zum Firmenstandort. Der Bauherr entschloss sich sich für eine manuell betriebene Toranlage, welche aus 5 Torflügeln bestehen und auf 2 Schienen zu verschieben sein sollte. Der Hangar ist in sich zweigeteilt, sodass es möglich ist zumindest die kleinere Seite über die gesamte Breite nutzen zu können. Die vorgesetzte Torfassade besteht über die gesamte Höhe aus Polycarbonat opal.

Weitere Tore von Schmitter

Dorniermuseum Friedrichshafen (DE) Elekt. betriebenes Schiebefalttor Anzahl der Torflügel: 2 Gesamtbreite: 23.000 mm Gesamthöhe: 7200 mm Montiert: Oktober 2009
Flughafen Frankfurt am Main (DE) Seit Herbst 2015 gehört der Flughafen Frankfurt und damit der viertgrößte Flughafen Europas zu unserem Kundenstamm. Neben einer hohen Zahl an Wartungs...
Flugplatz Ansbach-Katterbach (DE) Elektr. betriebene Schiebetoranlage Anzahl der Torflügel: 8 Gesamtbreite: 50.000 mm Gesamthöhe: 7000 mm Montiert: August 2008   ...