Sonderflughafen Oberpfaffenhofen (DE)

Elektr. betriebene Schiebetoranlage

Anzahl der Torflügel: 2

Gesamtbreite: 50000 mm

Gesamthöhe: 7500 mm

Montiert: Februar 2019

 

Der neu errichtete Hangar befindet sich auf dem Sonderflughafen in Oberpfaffenhofen. Der Bauherr entschied sich für eine elektrisch betriebene Schiebetoranlage, welche in der Mitte geteilt ist, sodass sich die Flügel jeweils auf Ihrer Schiene hintereinander fahren lassen. Aus Effiizienzgründen wurde sich auch hier für eine vorgesetzte Fassade entschieden. Als Verkleidung dient hier der untere Absatz aus Polyurethan Sandwichplatten, sowie Polycarbonat opal. Die vorhandenen Schlupftüren sind ebenfalls mit Polyurethan verkleidet.

Weitere Tore von Schmitter

Dorniermuseum Friedrichshafen (DE) Elekt. betriebenes Schiebefalttor Anzahl der Torflügel: 2 Gesamtbreite: 23.000 mm Gesamthöhe: 7200 mm Montiert: Oktober 2009
Flugplatz Ansbach-Katterbach (DE) Elektr. betriebene Schiebetoranlage Anzahl der Torflügel: 8 Gesamtbreite: 50.000 mm Gesamthöhe: 7000 mm Montiert: August 2008   ...
Flugplatz Speyer Ludwigshafen (DE) Manuell betriebene Schiebetoranlage Anzahl der Torflügel: 3 Gesamtbreite: 27000 mm Gesamthöhe: 5500 mm Montiert: Mai 2019   Die...