Franz Josef Strauß Flughafen München (DE)

Elektrisch betriebenes Teleskopschiebetor

Anzahl der Flügel: 8

Gesamtbreite: 320000 mm

Gesamthöhe: 22000 mm

Reparatur, Wartung + UVV-Prüfung an Torflügel 1-4 durchgeführt: September 2016

 

Der Hangar 3 auf dem Franz Josef Strauß Flughafen in München ist durch eine Brandschutzwand in 2 Hallen geteilt. Die Toranlage besteht aus 8 vollverglasten Torflügeln mit einer Gesamtbreite von 320 Metern und einer lichten Höhe von 22 Metern. Der gesamte Hangar besticht durch seine beeindruckende Konstruktion. 25 Jahre nach Inbetriebnahme der Anlage waren die Kohlen der Stromabnehmerwagen abgenutzt. Diese wurden im von vorne gesehen linken Teil des Hangars durch unser fachkundiges Personal ausgebaut und erneuert. Neben dieser Reparatur wurden desweiteren die Wartung dieser 4 Torflügel, die UVV-Prüfung sowie eine fachgerechte DGUV-3 Prüfung durchgeführt.

 

Weitere Tore von Schmitter

Eurocopter Marseille (FRA) Elektr. betriebene Schiebetoranlage Anzahl der Torflügel: 9 Gesamtbreite: 48000 mm Gesamthöhe: 6200 mm Montiert: September 2010   ...
Flughafen Frankfurt am Main (DE) Seit Herbst 2015 gehört der Flughafen Frankfurt und damit der viertgrößte Flughafen Europas zu unserem Kundenstamm. Neben einer hohen Zahl an Wartungs...
Sea-Airport Cuxhaven/Nordholz (DE) Elektr. betriebene Rundlauftoranlage mit Antriebsflügeln Anzahl der Torflügel: 4 Gesamtbreite: 56000 mm Gesamthöhe: 7500 mm Montiert: Juni...