TAG Aviation Genf (CH)

Elektr. betriebene Schiebetoranlage

Anzahl der Torflügel: 4

Gesamtbreite: 93.000 mm

Gesamthöhe: 10.000 mm

Montiert: August 2009

 

Im Spätsommer 2009 zog es den Montagetrupp der Firma Schmittertore an die Französisch-Schweizer Grenze in das schöne Genf. Auf dem Genfer Flughafen montierte man ein 4-flügeliges Schiebetor, welches elektrisch betrieben wird. Die immense Größe stellte hierbei eine Herausforderung, nicht aber ein Hindernis dar. Und somit kann man heute auf eine besonders moderne und innovative Toranlage schauen. Besonders nennenswert die geringe Tiefe der einzelnen Flügel, die statisch gesehen aber keinerlei Probleme darstellen. Dieses Tor zeichnet sich desweiteren durch einen besonders ruhigen und sanften Lauf aus. Das Tor besteht aus ESG, sowie klaren Fiberglasplatten. ESG ist ein Spiegel- oder Spiegelrohglas, welches erhöhte Temperaturwechselbeständigkeit aufweist. Zudem verfügt es über eine erhöhte Schlag- und Stoßfestigkeit sowie über eine erhöhte Biegebruchfestigkeit. Fiberglas zeichnet sich aus durch seine schlag-, biege- und zugfestigkeit.

Weitere Tore von Schmitter

Sonderflughafen Oberpfaffenhofen (DE) Elektr. betriebene Schiebetoranlage Anzahl der Torflügel: 2 Gesamtbreite: 50000 mm Gesamthöhe: 7500 mm Montiert: Februar 2019   ...
Flughafen Zweibrücken (DE) Manuell betriebene Rundlauftoranlage Anzahl der Torflügel: 2 Gesamtbreite: 23000 mm Gesamthöhe: 5620 mm Montiert: März 2014   U...
Flughafen Frankfurt am Main (DE) Seit Herbst 2015 gehört der Flughafen Frankfurt und damit der viertgrößte Flughafen Europas zu unserem Kundenstamm. Neben einer hohen Zahl an Wartungs...